Bienen im Anflug
Bienen im Anflug
Honig-Diehl Honig aus der alten Molberger Siedlung
Honig-DiehlHonig aus der alten Molberger Siedlung 

Lecker, streichzarter Honig

Auf dieser Seite möchte ich meine kleine Hobbyimkerei im Herzen der alten Molberger Siedlung vorstellen.

 

Von der Startseite aus gelangen Sie auf verschiedene Unterseiten.

 

Auf der Seite aktuell, trage ich ein, was es neues bei Honig-Diehl gibt bzw. was ich noch an Molberger Siedlungshonig, Hemmelter Dorfhonig, E´Felder Siedlungshonig oder Frühtracht und Spättracht Honig zu verkaufen habe.

Ob ich gegebenenfalls noch Ableger oder Völker verkaufe, werde ich auch hier eintragen.

 

Im Menüpunkt meine Imkerei, beschreibe ich, wie ich zu imkern begonnen habe und wie ich Imkere. Was ich von den 1000 verschiedenen Methoden halte und welche Erfahrungen ich gemacht habe.

Die Seite so kam ich zur Imkerei, erzählet eine kleine Geschichte, wie ich überhaupt zu den Bienen gekommen bin.

 

Tipps vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinland-Pfalz zur Varroarbekämpfung bekommen Sie hier (Varroarwetter).

 

Ein Leitfaden zur Varoar Bekämpfung vom Institut für Bienenkunde in Celle gibt es hier.

 

Eine Sammlung über Informationen zum Honig finden Sie hier.

 

Was man tolles aus Honig machen kann finden Sie hier. Gerne nehme ich auch Ihre Rezepte entgegen. Neue Rezepte einfach über mein Kontaktformular an mich senden.

 

Hier habe ich ein paar Bilder gesammelt, was passiert wenn man unvorsichtig ist. So mancher Stich wird dick.

Weitere Bilder von meiner kleinen Hobbyimkerei finden Sie in der Bildergalerie.

 

Verschiedene Dokumente wie Lehrgangsurkunden usw. finden Sie hier.

 

Ein Kontaktformular steht unter Kontakt bereit. Hier können Anfragen per E-Mail gestartet werden.

 

Zum Gästebuch gelangen Sie hier.

Über nette Grüße, Wünsche oder Anregungen freue ich mich.

 

Nun wünsche ich viel Spaß beim Stöbern auf meiner Seite Honig-Diehl.

Biene beim Sammeln Biene beim Sammeln

Bienenfleiß

Durch einen blühend Lindenhain
Ging ich mit froher Miene,
Die Blütlein dufteten gar fein,
Lernt‘ kennen eine Biene.

Da lupfte ich den Sonnenhut
Und fragte, was sie hier denn tut?
Sie schaute auf und brummte hold:
„Ich sammle ein das Blütengold.

Die Schwestern daraus Honig machen
Und viele andre schöne Sachen,
Muss schaffen, weil's im Winter schneit,
Und hab zum Schwätzen keine Zeit.“

 

© Horst Reiner Menzel
(*1938), Aphoristiker

Besuch einer Biene Besuch einer Biene
Schwarm Schwarm (mein Schwarm ;-)
Druckversion Druckversion | Sitemap
Honig-Diehl 2017